previous slide Exit to Gallery next slide
The KhoeKhoe Saga  
AFRIKA's ÜBERLEBENDE KULTUR

Die KhoeKhoe Saga

TV SERIE 13 x 26 Minuten
Regie: Johann Abrahams

Eine Reise mit Herausforderungen …

… von Botswana nach Namibia, das Überqueren des Oranje Flusses bringt uns nach Südafrika zu weit abgelegenen Stätten mit ihnen kulturreichen Ortschaften wie Wupperthal und Steinkopf.

Wer sind die Hottentotten und Buschmänner? Woher kamen sie und wo finded man sie heute?

Es ist die Frage nach der reinen Wahrheit die man sich stellt um das Rätsel der Urmenschen im südlichen Afrika zu lösen.

Die Überlebungsgeschichte der Hottentotten wird hier von jemandem angesprochen der selbst Nachkomme dieses Volkes ist; und nicht nur das, hier ist eine engagierte Filmmanschaft am Werk die zum grossen Teil Nachkom-men dieser Urbevölkerung darstellen. Es gilt hier womög-lichst Rätsel ihrer Vergangenheit aufzudecken, zu verstehen wo ihr “zu Hause” ist, ihre Geschichte aufzu-decken und damit Tradition und Kultur wieder zu erleben.

Diese Reise führt den Betrachter zurück zu der authen-tischen geographischen Scenerie vergangenen Daseins. Es gilt hier die überlebenden Lebensgemeinschaften im südlichen Afrika aufzusuchen um diesem Ziele näher zu kommen.

Wir hören Geschichten, Poesie und wunderbare Klänge der Musik gespielt auf den einfachsten Instrumenten, sind Zeuge wiederauflebender, längst vergessener Traditionen und Rituale.
   call slide showBrochure - Slide Show
Download The KhoeKhoe Saga document

Produzent Rudolf Rieger engagiert sich seit über 10 Jahren mit den einheimischen Nachkommen der Urbevölkerung des Landes, dieses durch Teilnahme an traditionellen Veranstaltungen, ist beim Treffen der Stammesoberhäupter teils mit dabei sowie ist Mitglied verschiedener Tribal Councils tätig im Bereich Media und Logistik.

Printprint TopPage Top